kinder-warten-auf-essen.jpg
HILFE FÜR KINDER IN GOSHENE

Der Verein WATOTO-GOSHENE setzt sich für bessere und nachhaltige Lebensbedingungen der Kinder von Goshene in Kenia ein.

Wir helfen direkt und vor Ort in den folgenden Bereichen:

Schulbildung

In der Region Goshene sind die Einwohner grösstenteils Analphabeten. Da Bildung, das solideste Fundament für bessere Lebensumstände ist, war uns klar, dass wir eine Schule bauen mussten, um den Kindern eine nachhaltig bessere Zukunft zu ermöglichen.

kinder-im-schulhaus-web.jpg
Schulhaus-innen.jpg
landwirtschaft.jpg

Anbau von Gemüse und Obst

Die einseitige Ernährung, die ausschliesslich aus Ugali (Maismehlbrei) bestand, benötigte dringend Veränderungen. Mit dem Erstellen der beiden Regenwasser-Tanks, war die Voraussetzung für einen Garten geschaffen (glaubten wir...).

Sanitäre Grundversorgung

Das Bild zeigt eindrücklich, wie wir zur Verbesserung der Hygiene, mit einfachen Mitteln starteten.

Inzwischen steht den Kindern ein Toilettengebäude mit Waschräumen zur Verfügung.

haende-waschen-web.jpg

Haus für Mama Alice

Neues-Haus-Mama---Uebergabe-mit-Peter.jpg

Unterkunft für die Leitung Waisenhaus und Tagesstätte

Alice Kasomi arbeitete früher als Schulleiterin in Mombasa. Mit 52 Jahren erlitt sie einen Schlaganfall und war einseitig gelähmt. Aus Dankbarkeit, dass sie wieder gesund wurde, stellte sie ein Stück Land für ein Waisenhaus zur Verfügung und übernahm die Leitung.

 

Mama Alice wohnte bisher ausserhalb des mittlerweile eingezäunten Grundstücks in einer einfachen, baufälligen Hütte ohne sanitäre Anlagen. Im März 2022 bauten wir ihr innerhalb des eingezäunten Bereichs ein Steinhaus mit Küche, Toilette und Waschgelegenheit. 

 

Helfen Sie mit, weitere Projekte zu realisieren

Thurgauer Kantonalbank

IBAN CH51 0078 4297 7570 7200 1

 Einzahlungsschein mit QR-Code   

Was kostet wieviel?

Erfahre hier, was wir mit deiner Spende in Goshene alles finanzieren können.